Termine:

Nächstes Treffen der BISS Leese
am Dienstag, 9. August 2016
Zeit: 19:00 Uhr
Ort: Hotel Pirandello in Leese.

Sind Sie auch interessiert?
Dann kommen Sie doch einfach unverbindlich vorbei.

Letzte Artikel:

Zwischenlager: Initiative "Biss Leese" fordert Messungen in der Halle
Eckert & Ziegler: "Wir nehmen Sorgen ernst" (...)

> Zu den Berichten


Firma sieht Grenzwerte weit unterschritten
Eckert & Ziegler: Erhöhung der Fässerzahl in Sammelstelle (...)

> Zu den Berichten


[Intern]

Pressemitteilung BISS Leese

Leese, 19.11.2015

Ein Brand im Hallengebäude des Zwischenlagers für radioaktive Abfälle in Leese besteht nur symbolisch und beruht auf einer Licht-Projektion: Die BISS Leese (Bürgerinitiative Strahlenschutz) demonstrierte vergangene Woche gegen mögliche Störfälle an diesem Standort und gegen die aktuellen Planungen des weiteren Ausbaus.  [...]

Weiterlesen..


Protestaktion aus Niedersachsen bei Berliner Atom-Unternehmen

Berlin, 3. Juni 2015

Unter dem Motto "Für die einen die Profite, für die anderen die Schiete" demonstrierten heute Bürgerinitiativen aus Braunschweig und Leese (Kreis Nienburg) anlässlich der Aktionärsversammlung des Berliner Unternehmens Eckert & Ziegler am Campus Berlin-Buch [...]

Weiterlesen..


Lichterkette gegen die geplante Erweiterung der Atommüll-Konditionierungsanlage Braunschweig, BISS-Leese beteiligt sich.

Braunschweig, 4. Februar 2015

Zur Verhinderung der geplanten Erweiterung der Atommüll – Konditionierungsanlage, rief die Biss-Braunschweig (Bürgerinitiative Strahlenschutz) am Mittwochabend, den 04.02. zur Lichterkette ums Rathaus auf. Ca. 1000 Personen folgten, so auch Mitglieder der Biss-Leese,  [...]

Weiterlesen..


Bürgerinitiative Leese fordert:
Keine Erhöhung der Strahlenaktivität im Atommülllager Leese!

Leese, 25. Mai 2014

Am Sonntag den 25.05.2014 haben ca. 20 Umweltschutzaktivisten der BI- Strahlenschutz Leese vor dem Gelände der" Raiffeisen Agil Leese eG " in Leese (Landkreis Nienburg) am Tag der offenen Tür mit einer Atommülllfaßpyramide auf die Missstände im Atommüllager Leese (befindet sich auf dem Gelände der Raiffeisen Agil Leese eG ) hingewiesen. [...]

Weiterlesen..



Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger !

 

Wussten Sie, dass…

  • …in Leese das Lager der Landessammelstelle für radioaktive Abfälle Niedersachsen (LSSt)
       betrieben wird?
[mehr erfahren]
  • …das Lager der LSSt in Leese mit 12080 Stück 200-l-Fässern genehmigter Lagerkapazität das
       zweitgrößte LSSt-Lager in Deutschland ist?
  • …das niedersächsische Umweltministerium als Verantwortlicher den Betrieb der LSSt einem Dritten
       (GNS) überlässt, der wiederum einen Vierten (Eckert & Ziegler Nuclitec) beauftragt?
  • …in Leese die Grenzwerte nach Strahlenschutzverordnung überschritten wurden und daraufhin eine
       Änderungsgenehmigung erteilt wurde?
  • …wöchentlich radioaktive Stoffe auf den Straßen um Leese transportiert werden ?
  • …der Betreiber Eckert & Ziegler Nuclitec radioaktives Material in Belgien und Amerika verbrennen lässt?
       Die Asche kommt mit gleicher Radioaktivität, aber geringerem Volumen nach Leese zurück. Volle
       Fässer weisen dadurch eine höhere Radioaktivität pro Fass auf.
  • …dass nur wenige sogenannte Referenzfässer kontrolliert werden können, da nach Aussage des
       Gewerbeaufsichtsamtes eine umfangreiche Kontrolle zu teuer sei?
^ zuklappen


Wir fragen die Verantwortlichen:

  • Können sie eine radioaktive Belastung für die Bevölkerung jederzeit ausschließen?
[mehr erfahren]
  • Ist der radioaktive Abfall sicher untergebracht?
  • Was geschieht bei Unfällen oder vorsätzlichen Beschädigungen?
  • Kann bei Verkehrsunfällen der Austritt von radioaktivem Material ausgeschlossen werden?
  • Wenn nicht; welche Sicherheitsvorkehrungen sind geplant und können sie auch durchgeführt werden?
^ zuklappen


Wer sind wir?

Wir sind besorgte Bürgerinnen und Bürger ...

[mehr erfahren]
  • ...aus der Umgebung von Leese ( Stolzenau, Münchehagen, Loccum, Petershagen u.a.)
  • Wir wollen Fragen mit betroffenen Nachbarn und Menschen aus unserer Gegend in Leese diskutieren.
  • Dazu haben wir die Bürgerinitiative für Strahlenschutz (BISS) Leese gegründet.
^ zuklappen